Allgemein

Low-Carb – was sich dahinter wirklich verbirgt

„Ich ernähre mich jetzt Low-Carb“ – immer öfters  sprechen die Leute darüber, immer häufiger wird darüber geschrieben und debattiert. Selbst in Apotheken gibt es inzwischen spezielle Low-Carb- Proteinriegel, z.B. von Xlim, und Shakes, z.B. von Almased, Yokebe und Xlim, zu kaufen. Doch welches Konzept verbirgt sich hinter dieser Ernährungsform und handelt es sich hierbei um eine wirklich gesündere Lebensweise?

Was genau ist Low-Carb Ernährung?

Low Carb bezeichnet kohlenhydratarme Ernährungsformen. Die weggelassenen Kohlenhydrate werden durch Fette und Eiweiße ersetzt. Es gibt verschiedene Formen von Low-Carb-Diäten, z.B.:

  • Kohlenhydratarme Ernährungsform (Anteil der Kohlenhydrate wird lediglich reduziert)
  • Ketogene-/ Dukan-Diät (Kohlenhydrate vollständig weggelassen)
  • Atkins Diät (fast keine Kohlenhydrate)
  • Glyx-Diät (erlaubt nur Kohlenhydrate mit einem niedrigen glykämischen Index, z.B. Vollkorn)

Das Prinzip dahinter ist einfach: Kohlenhydrate bestehen aus Zuckerbestandteilen, die relativ einfach vom Körper verwertet und als Energie genutzt werden können. Fette hingegen sind schwieriger zu verwerten. Bei einem Verzicht auf Kohlenhydrate wird der Körper zur Aufrechterhaltung des Blutzuckers (sprich der Energiebereitstellung) gezwungen, seine eigenen Fettreserven zu verstoffwechseln (Katabolismus). Hierfür baut er diese über sogenannte Ketone ab und sorgt so für einen alternativen Energielieferanten. Geschichtlich kann argumentiert werden, dass sich die Jäger- und Sammler früher ebenfalls hauptsächlich von Eiweiß ernährt haben (Fleisch, Nüsse).

Wie der Körper auf low carb reagiert – Vor- und Nachteile

Vorteil dieser Ernährungsform ist, dass der Insulinspiegel des Körpers deutlich absinkt und gleichzeitig Glukagon ansteigt: letzteres Hormon sorgt für den Abbau vorhandener Energiespeicher, z.B. Fettdepots. Diabetes wird durch den niedrigen Insulinspiegel vorgebeugt und Gewicht reduziert.

Nachteile könnten eine vermehrte Fettablagerung in Gefäßen sein. Es wird vermutet, dass das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle durch den hohen Konsum von Fetten und Eiweiß erhöht sein könnte und auf Dauer auch Nierenschäden auftreten. Aufgrund unterschiedlicher Studienergebnisse und Expertenaussagen können jedoch noch keine definitiven Aussagen über potentielle gesundheitliche Vor- und Nachteile getroffen werden.

Fazit: Menschen, die an Nieren-, Herz- und Kreislauferkrankungen leiden, Schwangere, Gicht-Patienten und alte Leute sollten auf eine Low-Carb-Diät und zu viel Fette verzichten, um eine Gefäßverstopfung zu vermeiden.

Low-Carb für ein gesünderes Leben – Wahrheit oder Mythos

Solange sich ein Mensch weiterhin ausgewogen ernährt, kann eine Reduktion der Kohlenhydrate durchaus Vorteile haben. Besonders wenn z.B. nur auf Kohlenhydrate am Abend verzichtet wird, kann der Insulinspiegel über Nacht niedrig gehalten und Diabetes vorgebeugt werden. Ein Ersatz kohlenhydratreicher Mahlzeiten durch Gemüse und Fisch/ Fleisch/ Eier etc., führt zu einer Einsparung von Kalorien und so zu einer Gewichtsreduktion. Ein radikaler Verzicht auf Kohlenhydrate und der übermäßige Verzehr von Fetten anstelle dieser werden von Experten eher kritisch betrachtet. Werden Kohlenhydrate im Übermaß durch fettigen Käse und Wurst ersetzt, kann statt dem erhofften Abnehmen auch der gegenteilige Effekt auftreten.

Übrigens: Kohlenhydrate sorgen für die Ausschüttung von Glückshormonen beim Menschen – ab und zu ein Stück Schokolade und hin und wieder zum Italiener eine Pizza essen gehen lässt vielleicht den Insulinspiegel ansteigen, aber in gleicher Weise auch die Zufriedenheit! Nudeln machen also doch glücklich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Kleeblatt Apotheke®
    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Jakob-Krebs-Str. 51 • 47877 Willich
    Telefon: 02156 | 2518
    Telefax: 02156 | 911811
    08.30 h – 13.00 h
    14.30 h – 18.30 h
    Mittwochs nachmittags und samstags geschlossen.
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Gutenbergstr. 155 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6458991
    Telefax: 02151 | 6458992
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,-

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Höhenhöfe 19 • 47918 Tönisvorst
    Telefon: 02151 | 1500931
    Telefax: 02151 | 1501246
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Mevissenstraße
    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Mevissenstr. 60 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 3603785
    Telefax: 02151 | 3603786
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Fischeln

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Kölner Str. 557 •47807 Krefeld
    Telefon: 02151 | 4544646
    Telefax: 02151 | 4544647
    08.30 h – 18.30 h
    09.00 h – 13.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Auf der Höhe 20 • 47059 Duisburg
    Telefon: 0203 | 3635178
    Telefax: 0203 | 3635179
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Neuss

    Inh.: Dr. Babak Ghassemi e.K.
    Römerstr. 120 • 41462 Neuss
    Telefon: 02131 | 595 4444
    Telefax: 02131 | 595 4446
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im E-Center

    Inh.: Metin Tur e.K.
    Schellbergstr. 9 • 41469 Neuss-Norf
    Telefon: 02131 | 178 1990
    Telefax: 02131 | 178 1991
    09.00 h – 19.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Büderich

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Dorfstr. 32 a • 40667 Meerbusch-Büderich
    Telefon: 02132 | 6920410
    Telefax: 02132 | 6920411
    8.30 h – 18.30 h
    9.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im KronenbergCenter

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Haedenkampstraße 21 • 45143 Essen
    Telefon: 0201 | 38409066
    Telefax: 0201 | 38409067
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    am Ostwall

    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Ostwall 165 • 47798 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6544150
    Telefax: 02151 | 6544151
    08.30 h – 19.00 h
    10.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Minto

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Am Minto 3 • 41061 Mönchengladbach
    Telefon: 02161 | 6824050
    Telefax: 02161 | 6824055
    09.00 h – 20.00 h
    09.00 h – 21.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ Rheinhausen

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Asterlager Str. 90 • 47228 Duisburg
    Telefon: 02065 | 960650
    Telefax: 02065 | 9606525
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Würselen

    Inh.: Songül Tezel e.K.
    Schumannstr. 4 • 52146 Würselen
    Telefon: 02405 | 6999910
    Telefax: 02405 | 6999911
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Oer-Erkenschwick

    Inh.: Hamideh Rabiei Fara Donbeh e.K.
    Berliner Platz 14 • 45739 Oer Erkenschwick
    Telefon: 02368 | 9788971
    Telefax: 02368 | 9788972
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Gelsenkirchen

    Inh.: Nurgül Isik e.K.
    Emscherstr. 37 • 45891 Gelsenkirchen
    Telefon: 0209 | 80084724
    Telefax: 0209 | 80084726
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Heerdt

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Schiessstraße 31 • 40549 Düsseldorf-Heerdt
    Telefon: 0211 | 98740004
    Telefax: 0211 | 98740005
    09.00 h – 20.00 h