Gesundheit, Leben

Sauna – Das gesunde Wellness-Vergnügen

Sauna entspannt einfach herrlich. Sauna kann aber noch sehr viel mehr!

Das gesunde Wellness-Vergnügen

Spaß am Saunieren haben in Deutschland schon viele entdeckt:

31,4 Millionen Menschen nutzen die Sauna mehr oder weniger regelmäßig. Die einen zu Hause – die anderen – und das sind fast 30 Millionen – besuchen eine öffentliche Sauna.

Das Motiv? Ganz unterschiedlich – wie der Sauna-Bund in einer Umfrage herausfand. Für 2/3 aller steht der Wunsch, sich zu entspannen und sich zu erholen im Vordergrund. Gleich danach kommt aber der Wunsch, etwas für seine Gesundheit zu tun, und sich abzuhärten. Und das funktioniert wirklich.

Wie gesund ist Sauna?

Dass die Sauna wirklich wirkt, ist in zahlreichen, medizinisch wissenschaftlichen Untersuchungen belegt worden. Mit der Sauna setzen wir unseren Körper einem typischen Wechselbad aus: Im Saunaraum erwärmt sich der ganze Körper im Inneren (um ca. 1 bis 2Grad) und wird dann an frischer Luft und mit kaltem Wasser gezielt wieder abgekühlt. Das stärkt die Abwehrkräfte und belebt den Kreislauf.
Auf den fieberähnlichen Zustand in der Sauna reagiert der Körper mit der Aktivierung von Abwehrzellen. Die Blutgefäße erweitern sich, die Herzfrequenz steigt um ca. 50% und die Atemfrequenz nimmt zu. Die Muskeln entspannen sich. Und ganz nebenbei natürlich auch Körper und Seele.
Ein weiterer positiver Effekt von Saunieren ist das Ausschwemmen von Schlackestoffen.
Schwitzt man ordentlich in der Sauna, entzieht der Körper den Muskeln sowie dem Fett- und Bindegewebe Wasser. Dieses gelangt ins Blut und mit ihm auch die Abfallstoffe aus dem Stoffwechsel, die sich im Gewebe abgelagert haben. Sie werden anschließend über den Urin wieder ausgeschieden. Deshalb: Auf keinen Fall während der Saunagänge Wasser trinken, sondern erst dann, wenn Sie mit dem Saunieren fertig sind. Sonst wird der Ausschwemmprozess gestoppt.
Am Besten geeignet sind Mineralwasser oder stark verdünnte Fruchtsäfte.
Sauna ist aber auch eine Wohltat für alle, die Stress mit den Atemwegen haben. Die heiße Luft durchblutet die Schleimhäute und hilft bei der Sekretabsonderung der Atemwege. Das Durchatmen fällt viel leichter, wenn man regelmäßig in die Sauna geht, da sich das Fassungsvermögen der Lunge durch die muskelentspannende Wirkung der Sauna erhöht.
Übrigens: Zum Abnehmen ist die Sauna nicht geeignet. Zwar wiegt man nach dem Saunieren durch den Flüssigkeitsverlust ein bisschen weniger, den aber sollte man auf jeden Fall direkt wieder ausgleichen.

Die wichtigsten Saunaregeln!

  • Nie mit leerem Magen oder direkt nach dem Essen in die Sauna gehen! 
Ideal: eine Banane vorab essen und ausreichend trinken.
  • Vor der Sauna nach dem Duschen gut abtrocknen. Nur trockene Haut schwitzt gut.
  • Ein Saunagang sollte wischen 8 und 15 Minuten dauern.
Optimal sind zwei bis drei Gänge.
  • In der Sauna am besten flach hinlegen, damit sich der gesamte Körper in einer Temperaturzone befindet. Etwa zwei Minuten vor Ende des Saunaganges sollten Sie sich aber hinsetzen, um den Kreislauf beim Aufstehen nicht zu überfordern.
  • Nach jedem Saunagang eiskalt duschen, und zwar von den Armen und Beinen hin zur Körpermitte.
  • Um die Atemwege zu kühlen und Sauerstoff zu tanken, gehen Sie ca. 2 Minuten an die frische Luft.
  • Eine gesundheitsfördernde Wirkung erzielen Sie nur, wenn die Abkühlung durch Kaltwasser und Frischluft stark genug ist.
  • Nach dem Abkühlen: ein warmes Fußbad. So wird der Körper nach dem Kältereiz wieder erwärmt und die Blutgefäße erweitern sich wieder.
  • Nach den Saunagängen sollten sie mindestens 15 Minuten ruhen, damit sich auch das vegetative Nervensystem wieder beruhigen kann.
    Trinken Sie erst nach dem letzten Saunagang.

Tipp: Nach dem Saunaaufenthalt kann die Haut die Wirkstoffe besonders gut aufnehmen und freut sich über feuchtigkeitsspenden Körpeerlotionen, wie z.B. von Eucerin Urea oder La Roche Posay Iso-Urea.

Für wen ist die Sauna nicht geeignet?

Wer chronisch krank ist, sollte vorab seinen Arzt fragen. Das gilt insbesondere für Menschen mit Bluthochdruck und Herzleiden. Gegebenenfalls sind dann aber sogenannte Bio-Saunen möglich. Hier beträgt die Temperatur nicht wie bei der finnischen Sauna 80 Grad und mehr, sondern nur 60 Grad. Aber auch bei niedrigem Blutdruck kann Sauna nicht optimal sein: Durch die Hitze kann das Blut in den Gefäßen „versacken“, was dann zu einem Kollaps führen kann. Auch für Schwangere ist die Sauna bei moderaten Temperaturen nur dann sinnvoll, wenn der Körper bereits ans Saunieren gewohnt ist. Menschen die an Rosacea leiden sollten ebenfalls die Sauna meiden.
Allen anderen viel Spaß beim Saunieren!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Kleeblatt Apotheke®
    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Jakob-Krebs-Str. 51 • 47877 Willich
    Telefon: 02156 | 2518
    Telefax: 02156 | 911811
    08.30 h – 13.00 h
    14.30 h – 18.30 h
    Mittwochs nachmittags und samstags geschlossen.
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Gutenbergstr. 155 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6458991
    Telefax: 02151 | 6458992
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,-

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Höhenhöfe 19 • 47918 Tönisvorst
    Telefon: 02151 | 1500931
    Telefax: 02151 | 1501246
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Mevissenstraße
    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Mevissenstr. 60 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 3603785
    Telefax: 02151 | 3603786
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Fischeln

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Kölner Str. 557 •47807 Krefeld
    Telefon: 02151 | 4544646
    Telefax: 02151 | 4544647
    08.30 h – 18.30 h
    09.00 h – 13.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Auf der Höhe 20 • 47059 Duisburg
    Telefon: 0203 | 3635178
    Telefax: 0203 | 3635179
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Neuss

    Inh.: Dr. Babak Ghassemi e.K.
    Römerstr. 120 • 41462 Neuss
    Telefon: 02131 | 595 4444
    Telefax: 02131 | 595 4446
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im E-Center

    Inh.: Metin Tur e.K.
    Schellbergstr. 9 • 41469 Neuss-Norf
    Telefon: 02131 | 178 1990
    Telefax: 02131 | 178 1991
    09.00 h – 19.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Büderich

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Dorfstr. 32 a • 40667 Meerbusch-Büderich
    Telefon: 02132 | 6920410
    Telefax: 02132 | 6920411
    8.30 h – 18.30 h
    9.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im KronenbergCenter

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Haedenkampstraße 21 • 45143 Essen
    Telefon: 0201 | 38409066
    Telefax: 0201 | 38409067
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    am Ostwall

    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Ostwall 165 • 47798 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6544150
    Telefax: 02151 | 6544151
    08.30 h – 19.00 h
    10.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Minto

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Am Minto 3 • 41061 Mönchengladbach
    Telefon: 02161 | 6824050
    Telefax: 02161 | 6824055
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ Rheinhausen

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Asterlager Str. 90 • 47228 Duisburg
    Telefon: 02065 | 960650
    Telefax: 02065 | 9606525
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Würselen

    Inh.: Songül Tezel e.K.
    Schumanstr. 4 • 52146 Würselen
    Telefon: 02405 | 6999910
    Telefax: 02405 | 6999911
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Oer-Erkenschwick

    Inh.: Hamideh Rabiei Fara Donbeh e.K.
    Berliner Platz 14 • 45739 Oer Erkenschwick
    Telefon: 02368 | 9788971
    Telefax: 02368 | 9788972
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Gelsenkirchen

    Inh.: Nurgül Isik e.K.
    Emscherstr. 37 • 45891 Gelsenkirchen
    Telefon: 0209 | 80084724
    Telefax: 0209 | 80084726
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Heerdt

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Schiessstraße 31 • 40549 Düsseldorf-Heerdt
    Telefon: 0211 | 98740004
    Telefax: 0211 | 98740005
    09.00 h – 20.00 h