Gesundheit

Sonnenbrand – Wie schütze ich mich davor?

Das wichtigste zur Vorbeugung und Behandlung

Sonnenbrand – Wie schütze ich mich davor
Sommerzeit ist Sonnenzeit. Die Sonne ist überlebenswichtig für den Menschen, denn nur so kann er das wichtige Vitamin D produzieren. Aber wie bei allen Dingen gilt: die Dosis ist entscheidend! Wer zu viel Sonnenstrahlung tankt, der kann einen Sonnenbrand bekommen – eine Überreizung und Entzündung der Haut. Dieser ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch schädlich für die Gesundheit. Von daher ist Vorbeugung absolut wichtig.

Wie viel Sonne ist gesund für die Haut?

15 Minuten Sonne am Tag sind genug um die tägliche Dosis an Vitamin D zu decken. Dabei kommt es auch an zu welchem Zeitpunkt die Haut der Sonne ausgesetzt ist, denn die Sonne ist zur Mittagszeit deutlich stärker als z.B. am späten Nachmittag. Grundsätzlich sollte man die Sonne zwischen 11 und 15 Uhr möglichst meiden.

Wie gefährlich kann ein Sonnenbrand sein?

Viele unterschätzen die Gefahr von Sonnenbränden. Durch übermäßige UV-Strahlung werden die Hautzellen großflächig zerstört und die Gefahr an Hautkrebs zu erkranken steigt deutlich an. Außerdem ist der Schaden an diesen Zellen nicht rückgängig zu machen. Jeder Mensch besitzt ein „UV-Konto“ also eine bestimmte Menge an UV-Strahlung, die er gefahrlos in seinem Leben ausgesetzt sein kann. Wer in seinen jungen Jahren sich übermäßig gesonnt hat wird dies in seinem späteren Leben deutlich merken und das auch an seiner Haut sehen.

Worauf sollte ich beim Kauf und Anwendung einer Sonnencreme achten?

Grundsätzlich gilt: Je heller die Haut desto höher der benötigte Lichtschutzfaktor für die Sonnencreme. Jeder der sich für eine längere Zeit im Freien aufhält sollte sich eincremen. Im Sommer ist ein Lichtschutzfaktor von mindestens 30 Pflicht. Dabei sollte man sich auch eincremen, wenn man „nur“ im Auto unterwegs ist. Denn ein Teil der UV-Strahlung dringt selbst durch getönte Glasscheiben. Einige der allgemeinen Regeln bei Sonnencremes sind:

  •  Die Sonnencreme muss beide Arten von UV-Strahlung abwehren können. Also UVA und UVB.
  •  Selbst eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 100 ist nutzlos, wenn sie zu dünn aufgetragen wurde
  •  Einige Sonnencremes werden als „Wasserfest“ beworben. Trotzdem sollte man sich regelmäßig neu eincremen, vor allem beim Baden.
  •  Auch bei regelmäßigem eincremen sollte man in regelmäßigen Abständen aus der Sonne gehen, damit sich die Haut erholen kann.

Sonnenbrand, was nun?

Sollte es doch zu einem Sonnenbrand kommen, so sollte man sofort aus der Sonne gehen und nicht erst warten bis dieser sich komplett ausgebildet hat. Aspirin kann helfen die Entzündung an der betroffenen Stelle zu mildern. Zudem kann man sich aus der Apotheke spezielle Lotionen rezeptfrei kaufen, welche die Regeneration der kaputten Haut fördern. Diese sollten wasserhaltig sein und nicht fettig. Aber auch Umschläge von einem feuchten Lappen können helfen, die Haut zu beruhigen. Sollte es zu einem schweren Sonnenbrand kommen, dann ist ein Arztbesuch zu empfehlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

  • Kleeblatt Apotheke®
    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Jakob-Krebs-Str. 51 • 47877 Willich
    Telefon: 02156 | 2518
    Telefax: 02156 | 911811
    08.30 h – 13.00 h
    14.30 h – 18.30 h
    Mittwochs nachmittags und samstags geschlossen.
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Gutenbergstr. 155 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6458991
    Telefax: 02151 | 6458992
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,-

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Höhenhöfe 19 • 47918 Tönisvorst
    Telefon: 02151 | 1500931
    Telefax: 02151 | 1501246
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Mevissenstraße
    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Mevissenstr. 60 • 47803 Krefeld
    Telefon: 02151 | 3603785
    Telefax: 02151 | 3603786
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Fischeln

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Kölner Str. 557 •47807 Krefeld
    Telefon: 02151 | 4544646
    Telefax: 02151 | 4544647
    08.30 h – 18.30 h
    09.00 h – 13.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Auf der Höhe 20 • 47059 Duisburg
    Telefon: 0203 | 3635178
    Telefax: 0203 | 3635179
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Neuss

    Inh.: Dr. Babak Ghassemi e.K.
    Römerstr. 120 • 41462 Neuss
    Telefon: 02131 | 595 4444
    Telefax: 02131 | 595 4446
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im E-Center

    Inh.: Metin Tur e.K.
    Schellbergstr. 9 • 41469 Neuss-Norf
    Telefon: 02131 | 178 1990
    Telefax: 02131 | 178 1991
    09.00 h – 19.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    in Büderich

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Dorfstr. 32 a • 40667 Meerbusch-Büderich
    Telefon: 02132 | 6920410
    Telefax: 02132 | 6920411
    8.30 h – 18.30 h
    9.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im KronenbergCenter

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Haedenkampstraße 21 • 45143 Essen
    Telefon: 0201 | 38409066
    Telefax: 0201 | 38409067
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    am Ostwall

    Inh.: Barbara Müller e.K.
    Ostwall 165 • 47798 Krefeld
    Telefon: 02151 | 6544150
    Telefax: 02151 | 6544151
    08.30 h – 19.00 h
    10.00 h – 14.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Minto

    Inh.: Norbert Müller e.K.
    Am Minto 3 • 41061 Mönchengladbach
    Telefon: 02161 | 6824050
    Telefax: 02161 | 6824055
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im EKZ Rheinhausen

    Inh.: Kamran Moustafa e.K.
    Asterlager Str. 90 • 47228 Duisburg
    Telefon: 02065 | 960650
    Telefax: 02065 | 9606525
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Würselen

    Inh.: Songül Tezel e.K.
    Schumanstr. 4 • 52146 Würselen
    Telefon: 02405 | 6999910
    Telefax: 02405 | 6999911
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im Kaufland Oer-Erkenschwick

    Inh.: Hamideh Rabiei Fara Donbeh e.K.
    Berliner Platz 14 • 45739 Oer Erkenschwick
    Telefon: 02368 | 9788971
    Telefax: 02368 | 9788972
    08.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Gelsenkirchen

    Inh.: Nurgül Isik e.K.
    Emscherstr. 37 • 45891 Gelsenkirchen
    Telefon: 0209 | 80084724
    Telefax: 0209 | 80084726
    09.00 h – 20.00 h
  • Kleeblatt Apotheke®
    im real,- Heerdt

    Inh.: Hanh Kaul e.K.
    Schiessstraße 31 • 40549 Düsseldorf-Heerdt
    Telefon: 0211 | 98740004
    Telefax: 0211 | 98740005
    09.00 h – 20.00 h